Jump to content

SunRiseMoon

Members
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

About SunRiseMoon

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Austria

Recent Profile Visitors

524 profile views
  1. Ja, schade. Enttäuschend! 😭 Yes, a pity. Disappointing!
  2. Nur sind leider die geschlossenen Kurven das Problem. Man muss nur als Kontur einen Pinsel nehmen, und schon geht alles schief.😁 Alle betroffenen hoffen auf die Version 1.9. Unfortunately, the closed curves are the problem. You just have to take a brush as a stroke and everything goes wrong. All concerned hope for version 1.9.
  3. Hi Sean P, Ich habe ein File, das kann ich, da ich eigentlich nur eine für mich umfangreiche Vorlage zu Übungszwecken nachbauen möchte. Nur weiß ich nicht, ob es wirklich hilfreich wäre. Wenn ich nämlich AD schließe und neu starte, dann funktionieren die Bearbeitungsschritte wieder einige Zeit. Bis dann plötzlich wieder etwas nicht funktioniert. Die Datei wird jedoch korrekt gespeichert. Da ich eigentlich Programmfehler aus dem Protokoll lösche, sind fehlerhafte boolsche Bearbeitungen nicht mehr vorhanden. Boolsche Operation habe ich mit der Muttermilch am Beginn meiner Computerbeschäftigu
  4. Die aktuelle Version vom Affinity Designer 1.8.4.693 unter Win10 Pro, aktuelle Updates, ist die fehlerbehaftetste seit langer Zeit. Es funktionieren das Subtrahieren von 2 Formen sehr oft falsch, nach einem Neustart verschwindet der Fehler. Es werden übereinanderliegende Ebenen falsch verdeckt angezeigt, und, dafür habe ich einen hübschen Screenshot, nicht vorhandene Konturen angezeigt. Ich hoffe, dass es sehr, sehr bald ein Update gibt. Bis dahin werde ich sicherlich die vorige Version installieren, denn mit der 1.8.4.693 macht die Arbeit keinen Sinn. The current version of A
  5. Die Dokumente sind gleich groß. Einstellungen A4 quer, 300 dpi. Die Lineale sind identisch, nur habe ich die Striche irgendwo, nicht an den selben Stellen gemacht. Das ist das Rätsel der Lineale. Aus den absichtlich gezeigten Navigatorfenstern kann man erkennen, dass das Zoomfenster in AD viel kleiner als in AP ist, klar 1000% gegenüber 500% Zoom. Man kann auch die Pixelbreite der Pinsel ablesen, ich wüsste nicht, welche relevanten Informationen zur Ausgangslage ich noch in einen Screenshot packen könnte. Wenn der Strich in AD eine Pixelgrafik wäre, müsste beim Zoom eben eine Pixelverviel
  6. @thomaso, Das klingt sehr plausibel, und tatsächlich sind die ersten beiden Stifte ohne Editiermöglichkeiten. Nun habe ich einen der Pinsel eines Drittanbieters geladen. Dieser bietet die Editiermöglichkeit, sollte also ein Pixelpinsel sein. Wenn ich auf ein A4-Blatt eine 64 Pixel breite Linie mit dem Vektorpinsel in AD zeichne und diese Ansicht auf 1000% zoome, sehe ich keine Treppen. Wenn ich in Affinity Photo auf so ein A4-Blatt mit einem harten, runden Pinsel mit 64 Pixel Strichstärke das selbe mache, brauche ich gar nicht so weit zu zoomen, um ganz starke Treppen zu sehen. Da erkennt
  7. Ja, das habe ich mal bei einem Pinsel von einem Drittanbieter gemacht und auf 1000% gezoomt, da waren keine Treppen. Dann ein paar Pens und Pencils nach dem Zurücksetzen der Pinsel in AD, da sollten also nur Aff-Pinsel geblieben sein, doch bei 500%-Ansicht kann ich auch da keine Treppen erkennen. Alles natürlich mit dem Vektorpinsel gemacht. Wenn man ein Foto von 100%- auf 200%-Ansicht zoomt, kann man sicherlich schon Treppen bei Linien oder Kurven erkennen. Also wäre mir da schon eine objektive Identifizierung von Vektorpinsel lieb. Yes, I once did that with a third-party brush and zoome
  8. Es ist nur so, dass auch Drittanbieter Pixelpinsel (also das Affinity-Äquivalent zum PS-ABR) als auch explizit Vektorpinsel anbieten. Woran erkennt man denn im Ergebnis, wann das Malergebnis ein reine Bitmap oder eine vektorielle mathematische Beschreibung einer letztendlich auszuführenden Pixelfüllung ist???? It's just that third parties also offer pixel brushes (the affinity equivalent to PS-ABR) as well as explicitly vector brushes. So how can you tell when the painting result is a pure bitmap or a vectorial mathematical description of a pixel filling that is to be executed in the end?
  9. @lagarto Das sieht wirklich gut aus. Der Punkt in meinem Arial (Windows) ist allerdings kein Kreis, sondern ein Quadrat. Aber es wird sich sicherlich in einem Font ein Kreis finden. Allerdings gibt es z.B. U+25CF, damit werde ich es mal versuchen. Ein Zeichen hat nur den Nachteil, dass es von einer Grundlinie aus größer wird, die Mittelpunkte also nicht auf einer Linie sind. Dass sich durch die Änderung der Schriftgröße auch die Zeichenabstände ändern, ist ja nur ein Vorteil. Dass es etwas Handarbeit erfordert, habe ich erwartet. Bist Du ganz sicher, dass Vektorpinsel Pixelgrafiken e
  10. Meine Vorstellung wäre die, dass, egal, ob die Kurve gerade oder in einer vorgegebenen, auch komplizierten, Biegung ist eine Art von gedachter Hüllkurve um diese Punkte existieren könnte. Da die Abstände zwischen den Punkten konstant sein müssten - ansonsten wird die Realisierung sicher noch schwieriger - kann der Durchmesser der Punkte ohnehin nur eine limitierte Maximalgröße erreichen. In meinem Beispielbild werden ja sogar die Abstände der Punkte mit größerem Durchmesser ebenfalls größer. Doch so viel verlange ich vom Designer ja gar nicht. Leider weiß ich zu wenig über das Erstellen vo
  11. Wie gepunktete Linie mit variierender Punktgröße erstellen? Ist es im Designer möglich, eine gepunktete Linie mit variierender Punktgröße zu erstellen? Ich habe es mit Pfad-Kontur versucht. Da kann ich zwar eine solche gepunktete Linie erstellen, doch wenn die runden Enden und das Strichmuster aktiviert sind, ist der Druck nicht verfügbar. Wählt man Druck, kann man kein Strichmuster angeben. Hat jemand ein Idee? How to create a dotted line with varying point size? Is it possible in Affinty Designer to create a dotted line with varying point size? I have tri
  12. Da gibt es doch eine Firma, deren Flugzeuge nicht mehr fliegen dürfen, nicht wahr? Man muss eben auch auch drängende Fehler rasch reagieren, auch einfache Wünsche implementieren. Angeblich soll ja in Version 1.9 auch das Speichern mehrerer Arbeitsbereiche möglich sein, auch das wurde von Nutzern gewünscht. Es muss eine Ausgewogenheit von Behebung von Fehlern und der Erweiterung des Funktionsumfangs bestehen. Man kann nicht in ein paar Jahren den Vorsprung von einigen Jahrzehnten aufholen, zumindest kaum bei 3 Programmen und 2 oder gar 3 verschiedenen Plattformen. Wenn die Stabilität und Qu
  13. Verständlich. Doch wenn die vorhandenen Werkzeuge nicht ausreichend gut funktionieren, werden Nutzer lieber ein anderes Programm verwenden, das nicht solche Schwächen und Fehler hat. Understandable. But if the existing tools do not work sufficiently well, users will prefer to use another program that does not have such weaknesses and bugs.
  14. Es geht bei Stilen, Mustern usw. nicht um das einfache Lesen eines Dateiformats. PS und AP verfolgen ganz andere Programmansätze, um ähnliche Ergebnisse zu erreichen. Die einzige Möglichkeit besteht darin, dass der Hersteller eines Stils diesen für AP programmiert. Ein gutes Beispiel dafür ist der "Stained Glass Creator" von Artifex Forge. Den gibt es für AI bzw. PS (die Rahmen werden in AI gezeichnet, nach PS transferiert und dort werden die Gläser als Stile eingesetzt). Und es gibt eine Affinity-Version, für die benötigt man nur den Designer. Mit eigenen Affinity-Vektorpinseln und Fensterglä
  15. Hallo, Leider bin auch ich ein Opfer dieses Fehlers geworden. Der Umweg über das Öffnen der Kurve ist sehr umständlich, und bei Verwendung einer breiten Kontur mit speziellen Pinseln mehr als unhandlich. Als Beispiel nenne ich hier ein Buntglasfenster. Das besteht aus 10 bis 50 oder noch mehr Glasfenstern, die durch einen Metallrahmen getrennt sind. So etwas in AD zu erstellen ist bei diesem Programmfehler schon schwierig, will man nachträglich die Konturbreite nur etwas verändern, wird es unmöglich bis unerträglich. Bitte diesen Programmfehler möglichst in AD 1.9 beheben. Hi,
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note there is currently a delay in replying to some post. See pinned thread in the Questions forum. These are the Terms of Use you will be asked to agree to if you join the forum. | Privacy Policy | Guidelines | We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.