Jump to content
Sign in to follow this  
adus

1 Farbe in pngDateien per Batch aendern (Affinity Photo)

Recommended Posts

Hallo allerseits..

Habe gerade gesehen, dass es hier im Forum auch Deutsch sprechende/schreibende kompetente Leute gibt; so kann ich mir evtl die Mühe sparen mein 'Problemchen' in Englisch zu beschreiben.

Für die webseite meines Turnvereines verwende ich Logos/Piktogramme im png-Format die frei verfügbar sind.

Allerdings passt das angebotene Rot nicht so recht zu unserer Corporate Identity ;)

An einem habe ich es per Makro recht gut hingekriegt. (Rottöne ausgewählt - angepasst - deselektiert- neu abgespeichert - fein)

Gibt es eine Möglichkeit, die etwa 100 Icons in einem Rutsch -per Batch- umzufärben, ohne jede einzeln zu öffnen?

Für Eure Hilfe schon jetzt vielen Dank

Liebe Grüsse aus dem Rheingau

adus

icons_tgw_umfaerben.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das müsste theoretisch mit der Stapelverarbeitung gehen, sofern Dein Makro richtig funktioniert und für alle ~100 Fotos universell verwendbar ist, denn bei der Stapelverarbeitung kann man automatisch angegebene Makros mit ausführen lassen. Also müsstest Du die zu verarbeitenden Fotos in der Stapelverarbeitung auflisten und Dein Makro mit zur automatischen Ausführung mit hinzufügen und das Ganze dann ablaufen lassen.

Wobei ich dies an Deiner Stelle zur Sicherheit erst einmal testweise mit ein paar Kopien der Piktogramme ausprobieren würde, sprich in einem Testordner mit anfangs nur ein paar Test-Piktogrammen und dem Makro dann. Wenn die Tests gut verlaufen und das Ergebnis so ausschaut wie Du es Dir vorstellst, dann kannst Du anschliessend ALLE Piktogramme bearbeiten lassen. Wobei ich für 100 davon bei der Farbkonvertierung immer Stückweise vorgehen würde, sprich 5 x 20 am Stück oder so damit es keine Speicherprobleme o.ä. gibt.

Siehe dazu auch das Video hier:  Batch Processing


☛ Affinity Designer 1.7.1 ◆ Affinity Photo 1.7.1 ◆ OSX El Capitan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke v_kyr, genau das war es..

Wer lesen kann/suchen kann ist auch hier klar im Vorteil: In der Hilfe hatte ich nach 'batch' gesucht, nichts gefunden und im Dateimenue haben meine Augen sich geweigert, die Stapelverarbeitung zu sehen. Du hast die Blockade gelöst.

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×