Jump to content

Recommended Posts

Hi!

If I create a border, I want it z. B. provided with a color contour. But this does not work, because 'Füllstil' "Kontur" displays a gradient window instead. If I choose 'History', more options are displayed.

Wenn ich eine Umrandung erzeuge, möchte ich sie z. B. mit einer farblichen Kontur versehen. Das funktioniert aber nicht, weil bei Füllstil "Kontur" statt dessen ein Fenster Verlauf angezeigt wird. Wähle ich 'Verlauf = gradient', werden weitere Möglichkeiten angezeigt. 

758823415_Kontur-Verlauf404Beta.jpg.5e68452c9704aee0a3ac67c621c5a419.jpg

The error occurs in both the customer and beta versions. I remember that the processing in 1.6.1 was correct.

Der Fehler tritt sowohl in der Customer- als auch in der Beta-Version auf. Meiner Erinnerung nach war die Verarbeitung in 1.6.1 korrekt.

1535526178_Verlauf404Cust.jpg.299fcd141f0433f255a25cebd3386f77.jpg

1. Supplementary question: How to choose the color wheel or slider, the color "white" or "black", without having to set all color values to 255 or 0?
2. Supplementary question: Why is there not "Apply" or "Cancel" with effect but only "Close"?

1. Zusatzfrage: Wie wählt man beim Farbrad oder Schieber die Farbe "weiß" oder "schwarz", ohne dass man alle Farbwerte auf 255 bzw. 0 stellen muss?
2. Zusatzfrage: Warum gibt es bei Effekt nicht "Anwenden" oder "Abbrechen" sondern nur "Schließen"?

 

Grüße
Guzzi


Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi @Guzzi,

Sorry for the delayed reply. 

The FX fill style "Contour" is different from "Gradient". Contour follows the shape of your object, while gradient simply applies a gradient over the object. Not a bug, just how the Outline FX works. 

Screenshot 2019-07-17 at 13.48.19.png

It worked exactly the same in 1.6. 

Thanks,

Gabe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 6/27/2019 at 2:03 PM, Guzzi said:

But this does not work, because 'Füllstil' "Kontur" displays a gradient window instead

Hey Gabe!

Under  'Contour' I understand a smooth demarcated line, if I chose only one color, as in the following example:

Unter Kontur verstehe ich eine glatt abgegrenzte Linie, wenn ich nur eine Farbe gewählt habe, wie in folgendem Beispiel:

1285656194_FaltermitKontur.thumb.jpg.2ec589a1aa6151ae632468658bb157ad.jpg

If Serif interprets this differently, a different name should be used.

Wenn Serif das anders interpretiert, sollte dafür eine andere Bezeichnung verwendet werden.

 

Grüße
Guzzi

 

 


Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Those are both gradients, namely vertical vs. horizontal running gradients, thus naming one here "Contour" is slightly misleading.


☛ Affinity Designer 1.7.1 ◆ Affinity Photo 1.7.1 ◆ OSX El Capitan

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Guzzi, du möchtest wahrscheinlich die 1. Option des Pulldown-Menus verwenden. Damit erhältst du ein volle Farbe ohne Verlauf in der Kontur.

197187524_effectoutline1solidcolor.jpg.3ceb0987f9b9340fb70f6e47ee70b2b8.jpg

470945776_effectoutline2solidcolor.thumb.jpg.06e50d6545647dd2adb98f83bc9e6963.jpg

 

Indeed, the term contour is confusing to verbally distinguish the two types of gradients. Even the help seems to be aware of this and delivers a special :30_no_mouth: box to explain it:

113008744_effectoutline0helpcontour.jpg.279e12d5f2bdc05ec60a9e6f4c5881cd.jpg

 

But besides that little issue (assigning works like a charm) I get another occurrence which I suspect to be a bug:

Once I have assigned a solid color, the "Colour" preview sticks with this, even if the fill style got changed afterwards.
That way it still shows a previously selected solid pink even if a gradient type got assigned:

510677730_effectoutline3contour.jpg.df828a5045f3c9c996fe4518cd0c7847.jpg1985194681_effectoutline4gradient.jpg.a0ee4f1046ee23ff219d0906b1308e51.jpg                     

 


macOS 10.12.6,  Macbook Pro 15" + Eizo 24"

Share this post


Link to post
Share on other sites
12 hours ago, thomaso said:

Guzzi, du möchtest wahrscheinlich die 1. Option des Pulldown-Menus verwenden. Damit erhältst du ein volle Farbe ohne Verlauf in der Kontur.

Hallo Thomas!

Bei mir sieht das so aus und das möchte ich in diesem Fall ganz sicher nicht.
For me it looks like that and I certainly do not want that in this case:

733507555_FaltermitVollton.thumb.jpg.a695ecd1fbedca7bd37ee963657eae79.jpg

Unbenannt.jpg.c2c7cda05d801325839afca4cf50131d.jpg

Grüße
Guzzi

 

 

 

 

 

 


Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guzzi, until it's fixed I am just curios: Seltsam, dass es bei mir zu klappen scheint.
Wie sieht bei dir meine Datei aus:  effekt umrandung.afdesign

1288825187_effectoutlinesolid.jpg.3a345f6849ec22b1b5c6cf13ed8582a5.jpg

 

Kannst du denn einen look ohne Verlauf erreichen, wenn du die beiden Verlausfarben gleich und deckend setzt? Etwa so:

805344678_effectoutlinecontoursolidgradient.jpg.d41833a74a48c4dbac062ec318a0991d.jpg

 

However, es wirkt was unpraktisch, diesen Effekt zu verwenden, um nur eine farbige Kontur zu erreichen. Zumal du dem Objekt zusätzlich eine Füllfarbe zuweisen + deren Deckkraft im Effekt auf Null setzen musst, damit das Objekt innen leer ist. – Einfacher wäre, dem Objekt statt des Effekts eine Kontur zu geben, um z.B. einen Fokus auf den Schmetterling zu setzen?


macOS 10.12.6,  Macbook Pro 15" + Eizo 24"

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Guzzi said:

Bei mir sieht das so aus und das möchte ich in diesem Fall ganz sicher nicht.
For me it looks like that and I certainly do not want that in this case:

Warum lädst Du die unselige Datei (gerne auch ohne Foto) nicht hier hoch? Dann könnten wir auch ein bisschen Spaß damit haben.

Why not simply uploading the file (excluding the photo maybe)? So we´re going to have some fun with it.

Cheers

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, thomaso said:

Guzzi, until it's fixed I am just curios: Seltsam, dass es bei mir zu klappen scheint.
Wie sieht bei dir meine Datei aus:  effekt umrandung.afdesign

So:  

image.png.811439d1b81249dbc72216a9ed490fb3.png

But I work with Affinity Photo and not with designer.

Aber ich arbeite mit Affinity Photo und nicht mit Designer.

 

 

 

 

image.png


Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder keine Datei?  Und das Bild ist nicht zusehen.

Ich verstehe nicht warum Du nicht einfach einen Kreis mit Strich/Stroke nimmst. Wofür ist der Ebenen-Effekt gedacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Guzzi said:

So:  (...)

But I work with Affinity Photo and not with designer.

Wenn du den Screenshot von AfPhoto gemacht hast, dann klappt's doch mit dem Kontur-Effekt, oder?

Kannst du die beiden Kreise/Konturen denn auch editieren, also z.B. umfärben? Oder beim roten Kreis die sogenannte "Kontur" ändern (die eigentlich ein Verlauf ist) ?


macOS 10.12.6,  Macbook Pro 15" + Eizo 24"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomaso!

Erst war die Datei schreibgeschützt. OK. Dann konnte ich die Kreise bearbeiten oder umfärben. Ich wollte dann neue elliptische Auswahlrahmen ziehen, die sprangenaber nach Auslassen der Maustaste immer ein. D. h. ich bekam nie die gewünschte Größe. Letztlich wollte ich beim roten Kreis eine neuerliche Kontur ziehen und das Ergebnis sah so aus. Meine gewählte Auswahl hat sich automatisch verändert.

First, the file was read-only. OK. Then I could edit or recolor the circles. I then wanted to draw new elliptical selection frames, but the sprangeraber after omitting the mouse button always. Ie. I never got the size I wanted. Finally I wanted to draw a new contour at the red circle and the result looked like this. My chosen selection has changed automatically.

1924082388_Effektumrandung_2.thumb.jpg.a642b1515c932e2e90f4f0f7c4c5e5b2.jpg

The Outline effect is useless for my purposes. Even if I achieve the desired result, the time spent is far too much, because most of the time it does not work at first attempt. The color selection is far too complicated and always falls back to "black". In PS this is much easier. I will not keep it up and take the tool "ring" instead. Thanks for your hints.

Der Effekt "Umrandung" ist für meine Zwecke unbrauchbar. Selbst wenn ich einmal das gewünschte Ergebnis erreiche, ist die dafür aufgewendete Zeit viel zu viel, weil es meistens auf den ersten Anhieb nicht klappt. Die Farbauswahl ist viel zu umständlich und fällt immer wieder auf "schwarz" zurück. In PS ist das wesentlich einfacher. Ich werde mich damit nicht weiter beschäftigen und nehme statt dessen das Werkzeug "Ring". Danke für deine Hinweise.

Grüße
Guzzi

 


Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich bloß wüsste was Du willst - dann könnte ich ein Video dafür machen. Aber Du lädst ja nicht mal ein einziges Beispiel hoch, damit wir schauen können ob die Werkzeuge hier anders funktionieren. Aber bitte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Guzzi said:

und nehme statt dessen das Werkzeug "Ring".

@ Pixelpest,  damit ist unsere Frage offenbar geklärt: Guzzi braucht den Effekt nicht wirklich, sondern möchte nur Formen mit einfarbiger Kontur erzeugen. Ich vermute, seine Versuche, dies mit einem Effekt zu erreichen basieren zunächst auf Neugierde für das Tool (die ich auch habe) – und womöglich auch auf Unerfahrenheit, was ich daraus schließe, dass er nicht beschreibt was er zu welchem Zwck erreichen möchte und eben auch keine Datei hochlädt und schließlich seine für mich etwas irritierenden Hinweise wie "Erst war die Datei schreibgeschützt" oder "Ich wollte dann neue elliptische Auswahlrahmen ziehen", d.h. er versucht diese Formen in AfPhoto zu erreichen, indem er eine Auswahl erzeugt, nicht ein Objekt, um anschließend mit der Auswahl zu arbeiten.

Den Hinweis "die sprangen aber nach Auslassen der Maustaste immer ein. D. h. ich bekam nie die gewünschte Größe." verstehe ich nicht, d.h. ich kann mir nicht bildlich vorstellen, was dort am Bildschirm zu sehen ist bzw. wohin die Auswahl "ein"-gesprungen ist.

Interessant ist, dass GabrielM "has logged this". Oder meint er damit nur den missverständlichen Begriff "Contour" für Gradient/Verlauf? Oder meinen Hinweis auf die Solid Color im Effects Panel, die auch nach Änderung in einen Verlauf als Solid Color angezeigt bleibt? ("it still shows a previously selected solid pink even if a gradient type got assigned:") <– Kannst du denn diesen Fehler bei dir nachvollziehen?


macOS 10.12.6,  Macbook Pro 15" + Eizo 24"

Share this post


Link to post
Share on other sites

The issue I have logged is the one where the Effects panel shows a different colour to the Pop-up panel. I don't believe there's another bug being discussed here. Correct me if I'm wrong. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich erreichen möchte wurde im Thread "Border-Umrandung" abgehandelt: Dort wurde ich auch auf den Effekt Umrandung hingewiesen.

 

Hallo! I would like to insert a square or round selection from one photo into another. The inserted selection should have a uniform border in the desired strength and color. Example as follow. Ich möchte eine eckige oder runde Auswahl aus einem Foto in ein...
 
In diesem Thread habe ich bemängelt, dass dass bei der Auswahl "Kontur" nicht diese sondern ein "Verlauf" angezeigt wird. Der Duden definiert das Wort "Kontur".
260142916_BegriffKontur.jpg.3ebd1e2ac0b646461be20ee1672def48.jpg
 
 
Außerdem befindet sich in in meinem zweiten Posting in diesem Thread ein Foto das - zwar nicht ganz genau - zeigt, was ich erreichen möchte.  Seht ihr das nicht? Alles weitere hat nichts mit meiner Anforderung zu tun.
 
Grüße
Guzzi
 
 
 
 
 

Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe das Problem nicht oder ich mache es mir zu einfach:

755729343_copypaste.gif.8256571d179beab920041b6c6f7d8dd4.gif

Und weils so schön war noch mal in hochdeutsch:

1841331539_copypaste2.gif.86f6ab7f05c27f8c6d90e0c5be3c5d7c.gif

Grüße aus HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das will ich. Danke für das Video.
Mein Beispiel zeigt zwei verschiedene Ansichten eines Schmetterlings aus zwei Aufnahmen in einem Bild:

1599619447_Beispiel_Bluling.thumb.jpg.90e5bf98119b36832defcc8db6ce10ed.jpg

Was bleibt ist die Tatsache, dass es in PS einfacher geht und ich dort nicht jedes Mal Stärke und Farbe der Umrandung neu ein stellen muss. Egal, wann ich diese Funktion zuletzt verwendet habe.

Grüße
Guzzi

 


Windows 7 Prof.; Affinity Photo 1.6.5.123

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 minutes ago, Guzzi said:

Was bleibt ist die Tatsache, dass es in PS einfacher geht und ich dort nicht jedes Mal Stärke und Farbe der Umrandung neu ein stellen muss.

Wenn es also nur um einen Bildauschnitt geht, der einen farbigen Rahmen zeigt, dann könntest du das auch mit einem Form-Objekt erreichen, dessen Rahmenkante den Ausschnitt begrenzt/maskiert und dessen Boarder eine Farbe erhält. Ein solches Objekt (ohne Bildinhalt) lässt sich dann vielleicht sogar als Asset, Symbol oder Objekt-Stil speichern und dadurch schnell und ohne erneute Rahmenfarben- und -stärken-Definition mehrmals wieder verwenden.


macOS 10.12.6,  Macbook Pro 15" + Eizo 24"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja. Ich finde die Objektrahmen-Variante tatsächlich sinnvoller und eleganter, denn sie erlaubt

1. nachträgliche Änderung des Bildausschnitts, und
2. lässt sich als Kopie für andere Bilder weiter verwenden, und
3. sie ist schneller / braucht weniger Mausklicks.

Ganz ehrlich.

 


macOS 10.12.6,  Macbook Pro 15" + Eizo 24"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

These are the Terms of Use you will be asked to agree to if you join the forum. | Privacy Policy | Guidelines | We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.