Jump to content
Friedhelm Benner

Die Hilfe in Affinity Photo

Recommended Posts

Da ich kein Englisch kann und auch nicht gewillt bin Englisch zu lernen!

In Affinity Photo stürzt das Programm ab, beim zweiten Aufrufen der Hilfe, egal ob man das über F1 oder über das Menü aufruft, ärgerlich, wenn man mitten in der Bildbearbeitung ist!
Da auch dann die Wiederherstellung nicht richtig funktioniert, werde ich immer unzufriedener mit dem Programm.
Die Unzufriedenheit mit dem Programm wächst bei mir so langsam erheblich, zumal auch noch andere für mich noch nicht nach vollziehbare Abstürze das Programm auszeichnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich kein Englisch kann und auch nicht gewillt bin Englisch zu lernen!

In Affinity Photo stürzt das Programm ab, beim zweiten Aufrufen der Hilfe, egal ob man das über F1 oder über das Menü aufruft, ärgerlich, wenn man mitten in der Bildbearbeitung ist!

Da auch dann die Wiederherstellung nicht richtig funktioniert, werde ich immer unzufriedener mit dem Programm.

Die Unzufriedenheit mit dem Programm wächst bei mir so langsam erheblich, zumal auch noch andere für mich noch nicht nach vollziehbare Abstürze das Programm auszeichnen!

Macht keinen Unterschied, ob man englisch kann oder nicht. Selbst englischsprachige Anmerkungen bleiben ungehört - Affinity Designer habe ich voller Erwartung gekauft und muss feststellen, dass das Konzept zwar vielversprechend ist, aber bei den einfachststen Dingen schon nicht funktioniert. Ein "böses" Adobe macht halt noch lange nicht ein "gutes" Serif...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also scheint es Hoffnung zu geben, dass doch ein Update kommt, nur wie das installiert wird ist mir auch noch nicht ganz klar. Denn eine eine Funktion die die ein Update abrufen kann ist mir auch noch nicht aufgefallen!

Oder Telefoniert das Programm ständig nach Hause, um eine Update zu melden! Denn Genau das wollte ich nicht!

Aber schon mal an die Danke an die Menschen die mir geantwortet haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also scheint es Hoffnung zu geben, dass doch ein Update kommt, nur wie das installiert wird ist mir auch noch nicht ganz klar. Denn eine eine Funktion die die ein Update abrufen kann ist mir auch noch nicht aufgefallen!

Oder Telefoniert das Programm ständig nach Hause, um eine Update zu melden! Denn Genau das wollte ich nicht!

 

Aber schon mal an die Danke an die Menschen die mir geantwortet haben!

Das mit dem Update verstehe ich auch nicht - widersprüchliche (englische) Angaben hierzu im Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

As a temporary solution until a new release is made available, you can open the help in a regular web browser (the help is HTML based). In Windows Explorer, navigate to folder "%PROGRAMFILES%\Affinity\Affinity Photo\PhotoHelp\Contents\Resources\de.lproj". Then double-click on file index.html to open it in your default web browser. Now the help is available and independent of Affinity Photo. The last part of the folder path (de.lproj) points to the German help. There are other folders at the same level that point to the help in other languages.

 

Via Google Translate:

Als temporäre Lösung, bis eine neue Version verfügbar ist, können Sie die Hilfe in einem regelmäßigen Webbrowser öffnen (die Hilfe ist HTML-basiert). Navigieren Sie im Windows Explorer zum Ordner "%PROGRAMFILES%\Affinity\Affinity Photo\PhotoHelp\Contents\Resources\de.lproj". Doppelklicken Sie dann auf die Datei index.html, um sie in Ihrem Standard-Webbrowser zu öffnen. Jetzt ist die Hilfe verfügbar und unabhängig von Affinity Photo. Der letzte Teil des Ordnerpfads (de.lproj) verweist auf die deutsche Hilfe. Es gibt andere Ordner auf der gleichen Ebene, die auf die Hilfe in anderen Sprachen zeigen.


Len

--------------------

Over the hill, and enjoying the glide.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich bin mir sicher mit dem nächsten Update sind viele Fehler behoben - die Beta- bzw. Testphase war einfach zu kurz.

Ja die Betaphase war definitv zu kurz. Man wollte einfach das Programm noch vor Weihnachten rausboxen. Ich sehs trozdem eine Investition in die Zukunft und hoffe auf die kommenden Updates....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo...

Ja ihr habt recht, das Programm kann man eigentlich nicht nutzen !

 

Siehe Anhang: ....

 

die Beta- bzw. Testphase war einfach zu kurz.

 

 

 

 

 

post-41432-0-42548800-1483036764_thumb.png

post-41432-0-26834400-1483036785_thumb.png

post-41432-0-14314200-1483036815_thumb.png

post-41432-0-93168500-1483036839_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also scheint es Hoffnung zu geben, dass doch ein Update kommt, nur wie das installiert wird ist mir auch noch nicht ganz klar. Denn eine eine Funktion die die ein Update abrufen kann ist mir auch noch nicht aufgefallen!

Oder Telefoniert das Programm ständig nach Hause, um eine Update zu melden! Denn Genau das wollte ich nicht!

 

Aber schon mal an die Danke an die Menschen die mir geantwortet haben!

Ich befürchte genau das tut AP. Wie bei der Beta prüft es beim Start ob es eine neue Version gibt.

Eine Option das zu deaktivieren wäre gut, aber ich persönlich kann auch ohne leben (es fragt nur welche Version die neuste ist und sendet sonst erst mal keine Information).

Ich denke die Thematik ist für Serif noch neu, da bei Mac die Updates über den App store geprüft werden. An der Stelle braucht die Windows-Version also eine Sonderlösung.

 

 

@Ashkos: prüf eventuell mal die "Max. RAM Nutzung" bei den Einstellungen im "Performance" Menüpunkt. Es könnte helfen den Wert da manuell zu reduzieren, ein bisschen. Es wird dort vermutlich der gesamte RAM vom Laptop (in MB) stehen, z.B. 8000 MB also 8 GB.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,
@Friedhelm Benner
so unterschiedlich sind die Erfahrungen mit Affinity Photo, für meinen Teil kann ich schreiben es ist recht stabil,
trotz der frühen Einführung aber ich empfinde die Betaphase auch als zu kurz an.
Persönlich hatte ich bisher noch keinen Absturz, ein paar Dinge scheinen noch feinschliff zu vertragen, Affinity Photo ist halt manchmal etwas langsam,
wenn Affinity etwas überfordert wird erscheind über der Menüleiste schon einmal "Anwendung reagiert nicht" stimmt aber nicht es braucht halt etwas Zeit ;-)
denke aber das wird sich in naher Zukunft ändern.
 
Zu deinem Problem mit der Hilfe, bei mir kann ich das Hilfesystem mehrere male abrufen ohne das es das Programm (Affinity Photo) zum Absturz bringt.
Den Tip von Momokoo würde ich mal probieren, bei mir funktioniert das auch ohne Veränderung, dazu läuft CS 6 Photoshop, Bridge und InDesign nebenbei.
 
Ich sehe den Preis und was das Programm kann, einige Filter und Tools besitzt Photoshop zum Beispiel nicht!
Gebt den Leuten bei Affinity doch mal eine Chance, das scheint doch alles erst der Anfang zu sein.
 
Ein gutes neues Jahr wünscht
Pollux

 

 

Hello,

@Friedhelm Benner

So different are the experiences with Affinity Photo, for my part I can write it is quite stable,
Despite the early introduction but I feel the Betaphase as too short.
Personally, I had not yet a crash, a few things still seem fine, Affinity Photo is sometimes a bit slow,
If Affinity is something over-demanded appear over the menüleiste already "application does not react" is true but it does not have just a little time ;-)
But this will change in the near future.

To your problem with the help, with me, I can get the help system several times without the program (Affinity Photo) crashes.
The tip of Momokoo I would try times, with me it works synonymous without change, in addition to CS 6 Photoshop, Bridge and InDesign by the way.

I see the price and what the program can do, some filters and tools Photoshop for example does not!
Give the people at Affinity a chance, but it all seems to be the beginning.

A Happy New Year wishes
Pollux

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Friedhelm Benner,

auch ich bin mit Windows Affinity Photo 1.5 voll zufrieden, welches ich mir vor kurzem für knapp 40 € gekauft habe. Ich habe einige Erfahrung in der Bildbearbeitung, mit Lightroom, Photoshop und Capture One 9. Adobe hat 20 Jahre gebraucht um ein Produkt zu generieren, welches das 20-fache und mehr kostet. Serif hat das gleiche in 3-4 Jahren geschafft. Sicher gibt es noch Bugs aber nichts worüber man lamentieren sollte. Die eigentliche Bildbearbeitung ist jetzt schon excellent auch verglichen mit Adobe Produkten. Nur 2 Werkzeuge erwähne ich hier mal: die erstklassige Restaurieren Funktion und den erstklassigen Auswahlpinsel. Ich denke die nächsten Korrekturversionen werden eine erhebliche Stabilitätsverbesserung für AP bringen.
Ein frohes Neues Jahr

Share this post


Link to post
Share on other sites

@tzoumaz, @Pollux

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte, Ich will aber auch sagen das Programm hat einige gute Funktionen, aber auch einiges was noch verbessert werden muss.
Die Fotokombination ist schon etwas was ich für gut finde! Auch gibt es andere gute Programmteile, aber auch Abstürze zweimal bisher bis zum Betriebsystem Absturz, Das ist mir bisher noch nie mit Programmen geschehen.

Bisher Arbeite ich gerne mit Photoline 20, aber das kann nicht sauber mit PSD Dateien umgehen, das kann aber Affinty Photo gut, Die Panorama Möglichkeit ist nicht schlecht, aber Microsoft ICE ist dabei viel schneller und auch sauberer bei den Übergängen, zumal dabei auch bessere Voreinstellungen möglich sind! 
Ich habe lange mit PSE 10 gearbeitet, aber auch das hatte so seine Macken! 
Ich hoffe,  dass Serif das alles im neuen Jahr in den Griff bekommt. Auch den extrem langsamen Start des Programmes und das langsame Datei öffnen. Zwei Minuten Start zeit bei Affnity Photo ist an sich zu lang. Zumal ich einem lokalen Fotofreund das Programm auch empfohlen habe und auch bei der sehr Schnellen SSD Laufwerk die Startzeit zu lange ist!

 

Meine Daten

AMD FX 4100 Quad-Core-Prozessor  3.60 GHz
Win 7Prof  64, 8 GB RAM, ADI Radeon HD 4250

http://fotografie-ww.de/
 

  Zwischenablage01.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, 2 Minuten Startzeit kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich AFP einfach nur ohne eine Datei öffne, ist die Oberfläche nach ca 10 Sekunden bereit. Habe aber auch keinen riesigen Schriftartenkatalog oder sonstige zu ladende Elemente wie Plugins. Klingt irgenwie nach einem lokalen Problem oder einem Engpass im Startupprozess von AFP, den ich nicht durchlaufe. Eine TIFF aus Lightroom heraus zu generieren und zu öffnen dauert so ca 5 Sekunden, wenn ich AFP laufen lasse, so dass es nicht jedesmal anstarten muss. Einzig das Öffnen von RAW Dateien ist mit über 20 Sekunden für mich nicht akzeptabel, weshalb die Develop Persona von mir aktuell ignoriert wird.

 

Mein PC (2010) ist inzwischen nicht mehr aktuell:

- Phenom II X4 925 2,8 Ghz

- Radeon HD 5770 1GB

- 16 GB Ram

- Win 10

 

Local Adjustments mit Pinsel in Lightroom sind nur mit langer Feedbackzeit zwischen Mausklick und visuellem Feedback möglich. Schiele ein wenig auf ein Kaby Lake i5 7600k System mit GTX1060 6GB / RX480 8GB. Werde aber erstmal die Zens und Vegas abwarten und schauen, wo man das Meiste fürs Geld bekommt im Herbst/Winter 2017.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Friedhelm Benner
das Bild hatte ich auch schon mal, leider weiß ich nicht mehr was ich da gemacht hatte. Dann kackt aber nur AP ab, nie das BS.  Ich meine das Serif da nachbessern muß und wird. Die Startzeiten bei dir sind natürlich viel zu lang bei mir liegen sie so wie bei @Asser82 ca. 8-10sec. Ich habe hier allerdings auch entspr. Equipment: Windows10Pro64Bit, i5, 16GB Ram, SSD, RadeonHD7500. Auf meinem ältern Laptop macht AP auch keinen Spaß. Natürlich hat AP auch noch Nachteile z.B. die RAW-Engine ist bescheiden verglichen mit Lightroom und PhaseOne. Aber die reinen Bildbearbeitungsfunktionen auf .jpg Ebene sind sensationell gut fast auf dem Niveau von Photoshop. Ich habe mit AP eine Person, die mir ins Bild gelaufen war vor unruhigem Hintergrund rausretuschiert da ist nix mehr zu sehen. Gleiches hatte ich voriges Jahr mit LIghtroom versucht und bin kläglich gescheitert. Ich denke Serif ist auf einem guten Weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo
@Friedhelm Benner
bei mir ist Affinity Photo Win 1.50.0.45 wirlich noch nicht abgestürzt, Startzeit ohne Bild aufzurufen dauert 16 Sekunden, keine SSD nur normale HDD, Prozessor ein Dual Core2, ist also schon etwas betagt ;-) Grafikkarte allerdings 4 GByte läuft recht flüssig mit Wacom Intuos2. Natürlich mit den Einschränkungen in meinem ersten Post.
Habe Affinity Photo  mal auf meinem Laptop installiert ich wollte es einfach mal sehen wie das läuft, 6 Jahre ist das Teil alt, Startzeit ohne Bild 34 Sekunden.
Jetzt kommt es, da kann ich deinen beschriebenen Fehler nachvollziehen nach dem zweiten Aufruf der Hilfe, Absturz!
Habe dann mal ein Bild geladen und bearbeitet, geht auch recht flüssig, allerdings ohne Grafik Tablet. Das ist sehr erfreulich, kann ich mir nun das deaktivieren und aktivieren der Adobe CS Suite sparen, habe eine Adobe CS6 Suite License die immer nur auf einem Rechner laufen darf. ;-)

@tzoumaz
Mit Photoshop bin ich schon seit Version 2,5 für Win unterwegs, Dank Sony Kameras auch mit Capture One for Sony, Affinity Photo ist für mich eine Alternative wenn mal ein blödes Update von Microsoft kommt (Security Update) das ältere Software Adobe CS6 Suite zum Beispiel unbrauchbar macht, so geschehen mit ein tadellos arbeitenten Videoprogramm vor etwa 1 1/2 Jahren unter Windows 7.
 
 
 
 
Hello

@Friedhelm Benner

With me is Affinity Photo Win 1.50.0.45 wirlich not yet crashed, start time without picture calls takes 16 seconds, no SSD only normal HDD, processor a Dual Core2, is already a bit old ;-) Grafikkarte however 4 GByte runs quite smoothly with Wacom Intuos2. Of course with the limitations in my first post.

Have the Affinity Photo times on my laptop installed I wanted it just look like the running, 6 years is the part old, start time without picture 34 seconds.
Now it comes, I can understand your described error after the second call of the help, crash!
Have then times a picture loaded and edited, goes also quite smoothly, but without graphics tablet. This is very gratifying, I can now disable and activate the Adobe CS Suite save, have an Adobe CS6 Suite License which can always run on one computer. ;-)


@tzoumaz

With Photoshop I am already version 2.5 for Win, thanks to Sony cameras synonymous with Capture One for Sony, Affinity Photo is for me an alternative when times a stupid update from Microsoft (Security Update) the older software Adobe CS6 Suite to the Example makes us unusable, so happened with a faultlessly working Videoprogramm about 1 1/2 years under Windows 7.


Pollux

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo....

 

erstmal allen zusammen  ein frohes neues Jahr ... und vielen Dank!

 

Die "Max. RAM Nutzung" bei den Einstellungen im "Performance" Menüpunkt zu reduzieren schein stabilität ins System zu bringen !!! :)

 

Aller Anfang ist schwer... Ein Blick hätte gereicht ;)!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halte die ⌃(ctrl) Taste gedrückt während Du Affinity öffnest und die cashes werden gelöscht und das Programm von allen Einstellungen befreit neu geladen.

 

 

Das sollte sämtliche Probleme beheben die durch eine Neuinstallation nämlich weiter bestehen würden, da bei einer Neuinstallation des Programmes die Voreinstellungen in den Einstellungen am PC (am Mac Library>Application support) erhalten bleiben.

 

Ein Problem mit der Hilfe (wegen des Tastastur settings) besteht allerdings weiter und ist den Entwicklern bekannt. Die arbeiten daran- es gibt allerdings den Trick sich den Text in jeder Sprache aus dem Programmcontainer (wo es liegt) selbst zu kopieren und separat zu öffnen.

 

Die Weigerung eine Welt-Sprache erlernen zu wollen um im überwiegend englischsprachigen Internet unterwegs zu sein ist im 21 Jhdrt nicht leicht nachvollziehbar.


Mac print publishing X-Press & Adobe hostage, cooking on extrem high level, subscribing with joy to US Cooks Illustrated & Foreign Affairs, the british Spectator and the swiss Weltwoche - absolute incompatible publications 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ brunzenstein

Danke das ist doch mal ein Tipp der sich realisieren lässt, 

Ich fragte nach, weil ich gesehen hatte in einer Beta 1.5.1.51 bestehen die Probleme nicht mehr! Deshalb hatte ich die Hoffnung man könnte ein Update schon mal veröffentlichen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ LoBu

Video was ist das, ich fotografiere! Videos ist Kinderbelustigung, Ein Bild sagt mehr als eine Stunde Film, die auch noch schlecht aufgelöst ist, Ich schreibe davon dass noch mehr Fehler im Programm sind. Die aber nicht immer reproduzierbar sind um diese zu melden! Zumal in den Videos offensichtlich, größtenteils die Abgebissene Apfelversion benutzt wird, Also ist die Videohilfe nicht brauchbar!

 

Donnerwetter, das sind mal gute und einleuchtende Argumente. Ich glaube dir hilft nur ein PS-Abo, obwohl du sicherlich auch damit nicht zurechtkommen wirst.

 

Als es noch keine Win-Version gab haben die Win-Anwender täglich "lautstark" gejammert wo denn ihre Version bleibt und konnten die Auslieferung gar nicht abwarten. Nun ist die Win-Version draußen und es wird weiter gejammert, dass die Beta-Phase ja viel zu kurz gewesen sei und daher noch viele Probleme vorhanden sind. Ich glaube solchen Leuten ist nicht zu helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ LoBu

 

Ich hatte mich gewundert dass AP so schnell zum Kaufprogramm wurde, zumal ich lieber gewartet hätte, Aber jetzt ist es so, Und die Programmierer müssen damit leben dass einiges noch zurecht gebogen werden muss! Das war schon immer so, wenn Programme neu auf den Markt kamen!

Ich habe ja jetzt eine Lösung beschrieben bekommen, gut ist es so!

Die Geschriebene Hilfe ist eine sehr gute Hilfe, zumal die ein gutes Deutsch hat. Die Hilfe im Beta war für mich eines der Argumente für den Kauf des Programms!

Mit Videos kann ich nichts lernen, lernen muss man mit Probieren ( Irtum und Fehler helfen beim lernen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin froh, dass das Problem für Sie gelöst wurde. Bitte beachten Sie, ich habe auch einige Beiträge aus diesem Thread entfernt, die nach der Übersetzung mit Google Translate anstößig wirkten.

--

I'm glad the issue has been resolved for you. Please note I have also removed some posts from this thread that seemed offensive after translating using Google Translate.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin froh, dass das Problem für Sie gelöst wurde. Bitte beachten Sie, ich habe auch einige Beiträge aus diesem Thread entfernt, die nach der Übersetzung mit Google Translate anstößig wirkten.

--

I'm glad the issue has been resolved for you. Please note I have also removed some posts from this thread that seemed offensive after translating using Google Translate.

This could have only been a problem created by Google Translate as the whole conversation was carried on a high level and without offense indeed. Thanks anyhow for overlooking the postings here as they are all meant to be constructive and helpful on one side as well as informative to the dev. on the other


Mac print publishing X-Press & Adobe hostage, cooking on extrem high level, subscribing with joy to US Cooks Illustrated & Foreign Affairs, the british Spectator and the swiss Weltwoche - absolute incompatible publications 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×