Jump to content

A.Gonzo

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

About A.Gonzo

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hello, Version 1.9x: I am trying to apply two different text styles in one line for my table of contents. Unfortunately it always applies only the selected one for the whole line ? ____________________________________________ Hallo, Version 1.9x: ich versuche zwei verschiedene Textstile in einer Zeile für mein Inhaltsverzeichnis anzubringen. Leider übernimmt er immer nur den ausgewählten für die gesamte Zeile ? Gruß! Gonzo
  2. Hello, Version 1.9x: Is there now a possibility to distribute the table over multiple pages (link) as text frames ? Have read that it was not yet possible in 2019. ------------------------------ Hallo, Version 1.9x: Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit die Tabelle über mehrere Seiten zu verteilen (verknüpfen) so wie Textrahmen ? Habe gelesen das es 2019 noch nicht möglich war. Gruß! Gonzo
  3. Hallo, Version 1.9x: Bei dem IDML - IMPORT eines Dokuments von 94 Seiten ist mir folgendes aufgefallen: 1. Auf ungeraden Seiten wurden die Inhalte der Masterseite "B" nicht übernommen. 2. Grafik die in InDesign über die Zwischenablage eingefügt wurde, wird in "AF" nicht angezeigt. 3. Tabellen die in InDesign über mehrere Seiten verknüpft wurden, werden in "AF" nicht übernommen. Gruß! Gonzo ___________________________________________________________________________________________________ Hello, Version 1.9x: During the IDML - IMPORT of a document of 94 pages I noticed the following: 1. on odd pages the contents of the master page "B" were not taken over. 2. graphics that were inserted in InDesign via the clipboard are not displayed in "AF". 3. tables which were linked in InDesign over several pages are not taken over in "AF". Greetings! Gonzo
  4. Thanks for the quick reply, I discovered the error myself, was an operator error of mine, now it works. But I still have a question about the font: If I set an "Arial 9 pt" in InDesign I have an automatic line spacing of 10,8 pt. With "AF" I have an automatic line spacing of 9,3 pt with the same font size. Why is there a difference here ? ------------------------------------------------------------------------------------ Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich habe den Fehler selbst entdeckt, war ein Bedienungsfehler von mir, jetzt funktioniert es. Habe aber noch eine Frage zur Schrift: Wenn ich in InDesign eine "Arial 9 pt" einstelle habe ich einen automatischen Zeilenabstand von 10,8 pt. Bei "AF" habe ich bei gleicher Schriftgröße einen automatischen Zeilenabstand von 9,3 pt. Wieso gibt es hier einen Unterschied ? Gruß! Gonzo
  5. Hello, found in version 1.9x: After creating the text styles of "Arial 9p" and "Arial 10p" the style in the table jumps automatically jumps from "Arial 9p" to "Arial 10p" after entering the empty cell although I have previously the empty cells and formatted them with "Arial 9p" ? Greetings! Gonzo --------------------------------------------------------------------------------- Hallo, festgestellt in Version 1.9x: Nach erstellen der Textstile von „Arial 9p“ und „Arial 10p“ springt der Stil in der Tabelle automatisch nach betreten der leeren Zelle von „Arial 9p“ auf „Arial 10p“ obwohl ich voher die leeren Zellen makiert und mit „Arial 9p“ formatiert habe ? Gruß! Gonzo
  6. Hallo, getestet mit Version 1.9x Fehler in der Anzeige nach import der IDML: Nach dem import wird die Grafik (PDF-Format) nur teilweise angezeigt (abgeschnitten) sowie Text wird falsch plaziert. Mann kann es nur beheben durch verkleinern an dem Schieberegler und muss dann das Bild ersetzen. Wenn man zuerst die Eigenschaften der Grafik anpasst und dann Bild ersetzen sagt, wird die Grafik gedreht und zu klein eingefügt. Gruß! Gonzo
  7. Hallo, folgendes habe ich nach dem exportieren in ein (PNG-Format) einer Datei aus Designer (bei Mac und Windows) festgestellt. Die exportierten Dateien sind bei Vergrößerung stark verpixelt. Soweit ich das nachvollziehen kann besteht das Problem aber erst seit den beiden letzten Updates. Ich habe vorher eine Datei erzeugt, die war noch ok. Ich arbeite mit beiden VOLLVERSIONEN (1.8.3) von Designer für Mac und Windows, bei beiden Betriebssystemen das gleiche Problem. Beim export im PDF-Format ist alles ok. Gruß! A. Gonzo Hello, I have found the following after exporting to a (PNG format) file from Designer (on Mac and Windows). The exported files are heavily pixelated when enlarged. As far as I can understand the problem exists only since the last two updates. I created a file before, it was still ok. I work with both FULL VERSIONS (1.8.3) of Designer for Mac and Windows, with both operating systems the same problem. When exporting in PDF format everything is ok. Greetings! A. Gonzo
  8. Hallo John P, ich möchte die Datei nicht öffentlich hochladen, bitte einen Dropbox link geben. Danke Gruß! A. Gonzo Hello, John P, i do not want to upload the file publicly, please give a dropbox link. Thanks Greetings! A. Gonzo
  9. Hallo, Habe noch zwei Fragen bezüglich des Inhaltverzeichnis nach import einer DOCX Datei. 1. Wie kann ich das Inhaltsverzeichnis weiter bearbeiten nach import, bei mir ist alles deaktiviert im Panel. 2. Habe nach import Sonderzeichen im Inhaltsverzeichnis "TOC ,,, ". Sie hierzu das angehängte Bild. Vielen Dank Gruß! A.Gonzo Hello, I still have two questions regarding the table of contents after importing a DOCX file. 1. how can I edit the table of contents after import, I have everything disabled in the panel. 2. after import I have special characters in the table of contents "TOC ,,, ". See the attached picture. Thank you very much. Greetings! A. Gonzo
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note the Annual Company Closure section in the Terms of Use. These are the Terms of Use you will be asked to agree to if you join the forum. | Privacy Policy | Guidelines | We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.